Skip to main content

Fitnessparcours an der Waffelpause

In diesem Projekt wurden 5 Fitnessgeräte in Wermelskirchen-Neuenhaus an der "Balkantrasse", einem regionalen Fahrradweg zwischen Leverkusen und dem Bergischen Land auf einer ehemaligen Bahntrasse, aufgestellt. Das Gelände liegt direkt neben der so gennanten "Waffelpause", wo am Wochenende zahlreiche Radfahrer Pause machen. Diese und alle anderen können ihre Gesundheit durch die Nutzung der Geräte noch verbessern.

Projektträger: TuS Wermelskirchen

Förderung im Rahmen des Regionalbudgets: 15.999,20 Euro

Förderhinweise

Kleinprojekt im Regionalbudget

Gefördert durch das Land Nordrhein-Westfalen und die Bundesrepublik Deutschland
im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ (GAK). Unter Beteiligung der Kreise.